ist die Umsetzungsberatung für Stiftungen und Social Startups.

 

schafft kluge und authentische Verbindungen zwischen den Bereichen Marke, Engagement und Kommunikation. Im Ergebnis entstehen neue Blickwinkel, Ansatzpunkte und Handlungsräume.

 

unterstützt Stiftungen und Social Startups, die die Wirkung ihres gesellschaftlichen Anliegens erhöhen möchten und dafür durchdachte und pragmatische Lösungen benötigen.

 

Leistungen

MARKE

Markenentwicklung
Markenaktivierung nach innen und nach außen
Pitchvorbereitung sowie Agentursteuerung

ENGAGEMENT

Profil- und Strategie-Entwicklung
Themenfeldrecherche und -analyse
Entwicklung einer Programmsystematik
Projektentwicklung und Projektmanagement

CSR

Unterstützung bei CSR-Strategieprozessen
Wesentlichkeitsanalyse
Konzeptentwicklung Corporate Volunteering

KOMMUNIKATION

Strategische Kommunikation
Stakeholderorientierte Kommunikation
Interne Kommunikation
Eventmanagement
Textservices

MARKE

Rationale und emotionale Markenpositionierung
Leitbildentwicklung
Markenaktivierung nach innen und nach außen
Pitchvorbereitung sowie Agentursteuerung

ENGAGEMENT

Profil- und Strategie-Entwicklung
Themenfeldrecherche und -analyse
Entwicklung einer Programmsystematik
Projektentwicklung und Projektmanagement

CSR

Unterstützung bei CSR-Strategieprozessen
Wesentlichkeitsanalyse
Konzeptentwicklung Corporate Volunteering

KOMMUNIKATION

Strategische Kommunikation
Stakeholderorientierte Kommunikation
Interne Kommunikation
Eventmanagement
Textservices

Rollen

Manchmal braucht es den Expertenblick von außen. Manchmal ein zusätzliches Paar Hände oder Augen. Und manchmal einfach eine Wissensspritze. Je nach Ausgangssituation und Bedarf übernehme ich die Funktion als

SPARRINGSPARTNERIN

die Impulse zu Fragestellungen setzt und mögliche Lösungswege aufzeigt.

STRUKTURGEBERIN

die bestehende Ansätze sammelt, verdichtet und zur Beschlussreife führt.

MODERATORIN

die Workshops ergebnisorientiert steuert und das Erarbeitete clustert.

PROJEKTMANAGERIN

auf Zeit, die definierte Aufgaben zielorientiert vorantreibt und umsetzt.

Kunden

Auf Basis meiner rund 15-jährigen Erfahrung in den Bereichen Marketing, Kommunikation und CSR in Profit- und Non-Profit-Organisationen unterstütze ich mit Leidenschaft:

STIFTUNGEN
  • die sich in Neugründung oder Neuausrichtungsprozessen befinden und ein tragfähiges Stiftungskonzept wünschen
  • die ihre Prozesse- und Strukturen effektiver gestalten möchten
  • die sichtbarer werden wollen
  • die die Wirkung ihres gesellschaftlichen Anliegens erhöhen möchten
  • die in Auslastungsspitzen eine temporäre Teamverstärkung brauchen
SOCIAL STARTUPS
  • die sich von ihrem Wettbewerb klar absetzen möchten
  • die sich mehr Sichtbarkeit wünschen und ihre Marke präsent und erlebbar machen möchten
  • die wissen, dass eine starke Marke das A und O ist, aber nicht, wo sie ansetzen sollen
  • die ihre Marketing- und Kommunikationsarbeit verstärken möchten und hierfür einen umsetzungsstarken Partner brauchen
UNTERNEHMEN
  • die ihr gesellschaftliches Engagement strategisch auf- oder ausbauen möchten und hierfür Unterstützung bei der Strategie-Entwicklung und/oder der Detailausgestaltung wünschen
  • für die sich kein eigener CSR-Manager rechnet, die aber dennoch die Vorteile eines strategischen CSR-Managements erkannt haben
  • die in Auslastungsspitzen oder für Sonderprojekte Verstärkung zur Umsetzung ihrer CSR-Aktivitäten benötigen
  • die ihr gesellschaftliches Engagement sichtbarer machen wollen und hierfür einen umsetzungsstarken Partner suchen

»Ihre strukturierte Arbeitsweise, ihr analytischer Verstand und ihre Fähigkeit, Strategien zielführend auf- und mit viel Kreativität umzusetzen, haben maßgeblich zur Professionalität der Bundesliga-Stiftung beigetragen.«

 Kurt Gaugler, Bundesliga-Stiftung (ehemaliger Vorstand)

»Ulrike Müller-Siebert hat uns mit großer Fachkompetenz und viel Einfühlungsvermögen bei der strategischen Neuausrichtung unserer Stiftung geholfen. Wir arbeiten regelmäßig und auch in Zukunft weiterhin gerne mit ihr zusammen.«

Dr. Anna-Lisa Schwarz, Werte-Stiftung (Geschäftsführerin)

»Mit der Unterstützung von Ulrike Müller-Siebert haben wir es endlich geschafft, einen fundierten roten Faden für unsere Marke zu entwickeln. Davon profitieren wir bis heute täglich.«

Philipp G. Schwarz, Wearable Life Science (Founder)

»Ihre strukturierte Arbeitsweise, ihr analytischer Verstand und ihre Fähigkeit, Strategien zielführend auf- und mit viel Kreativität umzusetzen, haben maßgeblich zur Professionalität der Bundesliga-Stiftung beigetragen.«

Kurt Gaugler, Bundesliga-Stiftung (ehemaliger Vorstand)

»Ulrike Müller-Siebert hat uns mit großer Fachkompetenz und viel Einfühlungs-Vermögen bei der strategischen Neuausrichtung unserer Stiftung geholfen. Wir arbeiten regelmäßig und auch in Zukunft weiterhin gerne mit ihr zusammen.«

Dr. Anna-Lisa Schwarz, Werte-Stiftung (Geschäftsführerin)

»Mit der Unterstützung von Ulrike Müller-Siebert haben wir es endlich geschafft, einen fundierten roten Faden für unsere Marke zu entwickeln. Davon profitieren wir bis heute täglich.«

Philipp G. Schwarz, Wearable Life Science, (Founder & CEO)

Warum Umfeldbewusstsein?

Warum Umfeld-Bewusstsein?

Keine Organisation agiert im luftleeren Raum. Ansprüche, Erwartungen, Rahmenbedingungen – das Umfeld setzt Leitplanken. Wer sein Umfeld und seine Anspruchsgruppen kennt, kann die richtigen Wege einschlagen und schafft damit die Grundlage für nachhaltigen Erfolg.

UMFELD

Umfeldbewusstsein hilft, die Herausforderungen des Umfelds mit all seinen Anspruchsgruppen zu erkennen.

→ WAHRNEHMUNG

BEWUSST

Umfeldbewusstsein heißt, sich mit dem Umfeld bewusst auseinanderzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.

→ BEZIEHUNG

SEIN

Umfeldbewusstsein schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen und ist die Grundlage guter Beziehungen.

→ NACHHALTIGER ERFOLG

Ulrike Müller-Siebert
ist Inhaberin des Büros für Umfeldbewusstsein und seit 15 Jahren u.a. in leitenden Positionen bei Unternehmen und Non-Profit Organisationen in den Bereichen Kommunikation, Marketing und CSR tätig.

Über mich

ICH BIN Verantwortungsübernehmerin. Antreiberin. Strukturgeberin. Über-den-Tellerrand-Schauerin. Aufmerksame Zuhörerin. Lösungsentdeckerin. Wenn es sein muss auch die Finger-in-die-Wunde-Legerin. Vernetzerin. Immer ich.

ICH HABE Ein gutes Gespür für mein Umfeld. Mein Handwerk bei einer der größten Marken Deutschlands gelernt. Ein Faible für gesellschaftliches Engagement. Strategie im Blut. Drei tolle Kinder.

ICH HALTE An meinen Glaubensgrundsätzen fest. Gesellschaftliche Verantwortung für den Schlüssel zu unserer Zukunft. CSR für kein Modethema. Die Fäden zusammen.

ICH SAGE Was ich denke. Marke, Engagement/CSR und Kommunikation dürfen nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Die Beziehung zum Umfeld ist das A und O. Jeder kann etwas tun. Packen wir’s an.

ICH TUE Was ich liebe. Mit dem Kopf denken. Mit dem Bauch entscheiden. Analysieren. Identifizieren. Neue Wege aufzeigen. Zu viel Zucker in meinen Kaffee.

ZUHÖREN VOR REDEN Die Grundvoraussetzung für Umfeldbewusstsein und gutes Miteinander. Durch Zuhören lassen sich Bedürfnisse und Erwartungen des Gegenübers begreifen und ein glaubwürdiger Dialog entstehen.

ANALYSE VOR URTEIL Sammeln, sortieren, das Bild entfalten lassen. Neue Ideen brauchen Freiraum. Bevor ich eine Lösung präsentiere, begebe ich mich auf Spurensuche. Lösungen von der Stange gibt es bei mir nicht.

DAS GANZE IM BLICK Was nutzt eine gut gemachte Tür, wenn sie nicht in den Rahmen passt? Gute Lösungen müssen im Gesamtkontext entwickelt werden. Aus Erfahrung weiß ich, dass der Hase nicht immer dort im Pfeffer liegt, wo man vermutet.

NACHHALTIGKEIT GESTALTET ZUKUNFT Keine schnellen Gewinne auf Kosten der Zukunft. Nur langfristige Lösungen sind auch gute Lösungen. Dieser Maßstab gilt für meine inhaltliche Arbeit ebenso wie für meine Geschäftsbeziehungen.

PRAXISNAH STATT THEORETISCH Was in der Theorie schön aussieht, ist für die Praxis nicht immer geeignet. Ich orientiere mich an den spezifischen Voraussetzungen einer Organisation und entwickle Strategien und Konzepte, die umsetzbar bleiben.

BERUFSERFAHRUNG

Bundesliga-Stiftung

Strategischer Auf- und Ausbau der Organisation Markenbildung, Profilentwicklung, Organisationsprozesse | Umsetzung bundesweiter Projekte und Kampagnen | Verantwortlich für Kommunikation und Marketing

 

DFL Deutsche Fußball Liga

Marketing Manager Integrierte Kampagnen | CI/CD | Aufbau des Bereichs Social Marketing | Veranstaltungsmanagement

Redakteurin Verantwortung für nichtperiodische Print-Publikationen (Konzeption, Redaktion, Projektmanagement) | Entwicklung Kommunikationskonzepte | Pressearbeit

Volontärin Presse- und PR-Arbeit | Corporate Publishing

 

AUS- UND WEITERBILDUNG

Magistra Artium Hauptfach Publizistik | Nebenfächer Psychologie, Filmwissenschaft | Johannes Gutenberg-Universität, Mainz | Université Val de Marne, Paris

CSR Manager (IHK)

systemische Beratung (aktuell in Ausbildung am zsfb)

Über mich

Ulrike Müller-Siebert
ist Inhaberin des Büros für Umfeldbewusstsein und seit 15 Jahren u.a. in leitenden Positionen bei Unternehmen und Non-Profit Organisationen in den Bereichen Kommunikation, Marketing und CSR tätig.

Wer ich bin

ICH BIN Verantwortungsübernehmerin. Antreiberin. Strukturgeberin. Über-den-Tellerrand-Schauerin. Aufmerksame Zuhörerin. Lösungsentdeckerin. Wenn es sein muss auch die Finger-in-die-Wunde-Legerin. Vernetzerin. Immer ich.

ICH HABE Ein gutes Gespür für mein Umfeld. Mein Handwerk bei einer der größten Marken Deutschlands gelernt. Ein Faible für gesellschaftliches Engagement. Strategie im Blut. Drei tolle Kinder.

ICH HALTE An meinen Glaubensgrundsätzen fest. Gesellschaftliche Verantwortung für den Schlüssel zu unserer Zukunft. CSR für kein Modethema. Die Fäden zusammen.

ICH SAGE Was ich denke. Marke, Engagement/CSR und Kommunikation dürfen nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Die Beziehung zum Umfeld ist das A und O. Jeder kann etwas tun. Packen wir’s an.

ICH TUE Was ich liebe. Mit dem Kopf denken. Mit dem Bauch entscheiden. Analysieren. Identifizieren. Neue Wege aufzeigen. Zu viel Zucker in meinen Kaffee.

Vita

BERUFSERFAHRUNG

DFL Stiftung (ehem. Bundesliga-Stiftung)

Strategischer Auf- und Ausbau der Organisation Markenbildung, Profilentwicklung, Organisationsprozesse | Umsetzung bundesweiter Projekte und Kampagnen | Verantwortlich für Kommunikation und Marketing

DFL Deutsche Fußball Liga

Marketing Manager Integrierte Kampagnen | CI/CD | Aufbau des Bereichs Social Marketing | Veranstaltungsmanagement

Redakteurin Verantwortung für nichtperiodische Print-Publikationen (Konzeption, Redaktion, Projektmanagement) | Entwicklung Kommunikationskonzepte | Pressearbeit

Volontärin Presse- und PR-Arbeit | Corporate Publishing

 

AUS- UND WEITERBILDUNG

Magistra Artium Hauptfach Publizistik | Nebenfächer Psychologie, Filmwissenschaft | Johannes Gutenberg-Universität, Mainz | Université Val de Marne, Paris

CSR Manager (IHK)

systemische Beratung (aktuell in Ausbildung am zsfb)

Kontakt

Sie wollen die (Außen-)Wirkung Ihres Engagements erhöhen?

Sie wünschen sich eine umsetzungsstarke Partnerin, die in den Bereichen Marke, CSR und Kommunikation zu Hause ist?

Rufen Sie mich an und lassen Sie uns über erste Ideen sprechen.

Sie wollen die (Außen-)Wirkung Ihres Engagements erhöhen?

Sie wünschen sich eine umsetzungsstarke Partnerin, die in den Bereichen Marke, CSR und Kommunikation zu Hause ist?

Rufen Sie mich an und lassen Sie uns über erste Ideen sprechen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?